ENTDECKEN SIE COBA

Preis Person :

Coba + Tulum: 80 €

Coba + Ziplines / ATV: double 80 € pro Person,

Single 90 € per person

Coba + Cenote Labnaha: 90 €

Tour nach Coba:

Die mystische Ruinenstadt Coba war einmal die wichtigste und sogar größte Stadt der Halbinsel Yucatan, sie hatte wohl weit über 50.000 Einwohner in ihrer Blütezeit bis 200 vor Christus, sie ist auch die älteste Ruinenstadt hier auf der Halbinsel .
Wer die 42 m hohe Pyramide dort erklimmt wird mit einer atemberaubenden Aussicht über das grüne Meer, dem dichten Dschungel, belohnt.
Coba ist eine noch relativ junge Ausgrabungsstätte, sehr wenig freigelegt, der Weg vom Eingang zur Pyramide sind knapp 2 km, man kann entscheiden ob man mit dem Fahrrad oder zu Fuß die Anlage erkunden möchte, man kann sich auch mit einem „Triciclo“,einem Frachtdreirad, im Schatten der tropischen Bäume chauffieren lassen.
In Coba ist es angenehm spazieren zu gehen weil man immer im Schatten ist, nur wenn man die Pyramide aufsteigt ist man der Sonne ausgesetzt.
Den Besuch dieser alten Mayaruinen die im Dschungel versteckt sind kann man verbinden mit anderen Ausflügen.
Auch ein Cenotenbesuch zur Erfrischung ist Teil des Abenteuers.

Welche Ausflugsmöglichkeiten nach Coba gibt es?

– Coba + Tulum
– Coba + Ziplines / ATV
– Coba + Cenote Labnaha

Was beinhaltet der Ausflug?

Der Preis beinhaltet gute Laune,Abholung und Zurückbringen an Hotellobby in klimatisiertem Minivan für 20 Personen, Eintritte,Steuern, deutschsprachiger Guide,Versicherung und Mittagessen.

Empfehlung:

Bitte ausreichend Geld für persönliche Ausgaben wie zum Beispiel Souvenirs oder alkoholische Getränke mitnehmen.

Wir haben Getränke im Minivan, trotzdem empfiehlt es sich bei jedem Ausflug persönlich 1 l Wasser bei sich am Körper zu tragen wenn man die archäologischen Stätten betritt.

Kopfbedeckung wird empfohlen.

Badesachen nicht vergessen ! Abgeraten wird davon mit Badeschlappen auf Tour zu gehen.

AUF KEINEN FALL SONNENCREME AUFTRAGEN VOR DER TOUR ODER NUR BIOLOGISCH ABBAUBARE !!I

In den Süßwasser-Cenoten auf der Yukatan-Halbinsel wird streng auf die Wasserqualität geachtet, denn dieses Wasser wird zum Teil noch getrunken.

Die in herkömmlicher Sonnencreme verwendeten Chemikalien zerstören die Korallen und sind schädlich für Meeres-Lebewesen. Daher ist Sonnenschutz in Mexiko in vielen Naturparks der Riviera Maya und auch auf Cozumel nicht mehr erlaubt.

Fotogalerie

Warenkorb